Steuern, Gebühren und Beiträge 2022 / 2023

Steuerhebesätze:bis 31.12.2022ab 01.01.2023
Gewerbesteuer380 v.H. 
Grundsteuer A180 v.H. 
Grundsteuer B360 v.H. 
Infos zur Grundsteuerreform  
   
Hundesteuer:  
1 Hund72,00   EUR72,00   EUR
2 Hunde90,00   EUR/Hund90,00   EUR
3 oder mehr Hunde120,00 EUR/Hund120,00 EUR/Hund
1 gefährlicher Hund600,00 EUR/Hund600,00 EUR/Hund
2 oder mehr gefährliche Hunde810,00 EUR/Hund810,00 EUR/Hund
   
Abwassergebühren:  
a) Schmutzwassergebühr  

Grundgebühr für Wasserzähler

Größe Qn 2,5 / Q3 = 4 (Standardzähler)

Größe Qn 6 / Q3 = 10

Größe Qn 10 / Q3 = 16

Größe Qn 15 / Q3 = 25

Größe Qn 40 / Q3 = 80

Größe Qn 60 / Q3 = 100

Größe Qn 150 / Q3 = 250

 

133,20 EUR/Jahr

318,00 EUR/Jahr

530,40 EUR/Jahr

796,80 EUR/Jahr

2.124,00 EUR/Jahr

3.187,20 EUR/Jahr

3.187,20 EUR/Jahr

 

 

 

 

 

 

141,00 EUR/Jahr

338,50 EUR/Jahr

546,00 EUR/Jahr

846,00 EUR/Jahr

2.256,00 EUR/Jahr

3.385,00 EUR/Jahr

3.385,00 EUR/Jahr

Aufschlag Neuanschluss ab 01.10.20170,10 EUR/m²entfällt

zuzüglich Verbrauchsgebühr

(für Ruhrverbandsmitglieder)

2,30 EUR/m³

 

2,59 EUR/m³

0,90 EUR/m³

b) Niederschlagswassergebühr
(für befestigte und bebaute Fläche,
Ermäßigung bei Ökopflaster um 50 %)
0,42 EUR/m²

25 % Ermäßigung

bei Ökopflaster

   
Aufschlag Neuanschluss ab 01.10.20170,03 EUR/m²entfällt
   
Wassergebühren:  
Wassergeld zuzüglich 7 % MwSt.1,32 EUR/m³1,32 EUR/m³
Jahresgrundgebühr für normalen Wasserzähler
zuzüglich 7 % MwSt.
105,00 EUR105,00 EUR
   
Wasseranschlussbeitrag zuzüglich 7 % MwSt.1,50 EUR/m²3,00 EUR/m²

Abfallentsorgungsgebühren 2022 / 2023

Die Abfallentsorgungsgebühr setzt sich zusammen aus einer personenbezogenen Gebühr (Einwohnerwert) und einer gefäßbezogenen Gebühr jeweils für die Restabfall- und Bioabfallgefäße. 

Grundgebühr pro Person/Einwohnerwert: 27,00 € (bis 31.12.2022), 40,50 € (ab 01.01.2023)

Die gefäßbezogene Gebühr richtet sich nach der Größe und Anzahl der Abfallbehälter. Zur Verfügung stehen folgende Gefäßgrößen:

Abfallgefäß

Gebühr

 bis 31.12.2022ab 01.01.2023

120-l Reststoffabfallgefäß (grau)

65,00 €

68,50 €

240-l Reststoffabfallgefäß (grau)

124,00 €

135,20 €

120-l Reststoffabfallgefäß (grau) ohne Nutzung Bioabfallgefäß

52,00 €

54,80 €

240-l Reststoffabfallgefäß (grau) ohne Nutzung Bioabfallgefäß

98,00 €

108,70 €

120-l Bioabfallgefäß (braun)

kostenlos

kostenlos

240-l Bioabfallgefäß (braun)

kostenlos

kostenlos

240-l Papierabfallgefäß (grün)

kostenlos

kostenlos

120-l Sommerbioabfallgefäß*

38,50 €

46,30 €

240-l Sommerbioabfallgefäß*

69,00 €

91,60 €

Für die Ab- oder Umbestellung eines Gefäßes wird eine Abhol- und Tauschgebühr in Höhe von 15,00 € (bis 31.12.2022), 25,00 € (ab 01.01.2023) erhoben. Davon nicht betroffen sind Tauschvorgänge wegen Erstbezug bzw. schadhaften Behältern.

*Das Sommerbioabfallgefäß wird in den Monaten April - Oktober geleert, verbleibt aber ganzjährig auf dem Grundstück.

Die Gebühren- und Beitragssatzungen finden Sie im Bereich Ortsrecht/Satzungen.

 

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia