Schülerbeförderung

Schülerfahrkosten sind die Kosten, die für die wirtschaftlichste, der Schülerin oder dem Schüler zumutbare Art der Beförderung zu den Schulen entstehen.

Die Stadt Schmallenberg als Schulträger entscheidet im Rahmen der Schülerfahrkostenverordnung über Art und Umfang der Schülerbeförderung. Ihr obliegt jedoch keine Pflicht zur Beförderung.

1. Anspruchsvoraussetzungen

Ein Anspruch auf Übernahme von Schülerfahrkosten durch den Schulträger besteht in der Regel, wenn der kürzeste Schulweg in der einfachen Entfernung für den Schüler der Primarstufe (Klasse 1-4) mehr als 2 km, der Sekundarstufe I (Klasse 5-10) mehr als 3,5 km und der Sekundarstufe II (Jahrgangsstufe 11-13) mehr als 5 km beträgt.

2. Schulweg

Schulweg ist der kürzeste Weg zwischen der Wohnung der Schülerin oder des Schülers und der nächstgelegenen Schule. Nächstgelegene Schule ist die Schule der gewählten Schulform, die mit dem geringsten Aufwand an Kosten und einem zumutbaren Aufwand an Zeit erreicht werden kann und deren Besuch schulorganisatorische Gründe nicht entgegenstehen.

Wird eine andere als die nächstgelegene öffentliche Schule besucht, werden Schülerfahrkosten vom Schulträger nur bis zur Höhe des Betrages übernommen, der beim Besuch der nächstgelegenen öffentlichen Schule anfallen würde.

3. Wirtschaftlichste Beförderung

Für die Beförderung von Schülerinnen und Schülern kommen in Betracht
a) öffentliche Verkehrsmittel
b) Schülerspezialverkehr
c) Beförderung mit Privatfahrzeugen

Über die wirtschaftlichste Beförderung entscheidet der Schulträger. Die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln ist in der Regel die wirtschaftlichste Beförderung, sie hat grundsätzlich Vorrang vor den anderen Beförderungsarten.

Die Schülerinnen und Schüler, die die Anspruchsvoraussetzungen erfüllen, erhalten eine Schülerjahreskarte, die bei Anmeldung an der jeweiligen Schule zu beantragen ist.

Sicher mit dem Bus zur Schule - Schulwegsicherheit in der Stadt Schmallenberg

In den folgenden PDF-Dateien finden Sie Informationen zum Thema Schulwegsicherheit in der Stadt Schmallenberg:

Elternbrief August 2010

Sicher mit dem Bus zur Schule

Regeln für die Nutzung der Schulbusse

Frau Elisabeth Hansknecht

elisabeth.hansknecht@​schmallenberg.de (02972) 980-236 Amt für Bildung, Kultur und Sport Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Frances van Lottum

frances.vanlottum@​schmallenberg.de (02972) 980-234 Amt für Bildung, Kultur und Sport Adresse | Öffnungszeiten | Details

Veranstaltungen

Okt
MoDiMiDoFrSaSo
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Das Portal für Neubürger

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Musikbildungszentrum Südwestfalen

Musikbildungszentrum Südwestfalen

LenneSchiene

LenneSchiene

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia