Meldeangelegenheiten (An-/Um-/Abmeldung)

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich nach dem Bundesmeldegesetz innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug bei der Meldebehörde anzumelden.

Die Abmeldung einer Wohnung bei der Meldebehörde ist nur erforderlich, wenn nach dem Auszug aus einer Wohnung keine neue Wohnung in Deutschland bezogen wird. Dies ist z. B. der Fall, wenn Deutschland verlassen, also der Wohnsitz in das Ausland verlegt wird, oder eine Nebenwohnung aufgegeben wird. Eine Abmeldung ist frühestens eine Woche vor dem Auszug möglich, sie muss innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde erfolgen.

Bundespersonalausweis und/oder Reisepass

Wohnungsgeberbescheinigung

 

 

Bundesmeldegesetz (BMG)

Frau Ute Lauber

ute.lauber@­schmallenberg.de (02972) 980-130 Adresse | Sprechzeiten | Details

Frau Hiltrud Alfes

hiltrud.alfes@­schmallenberg.de (02972) 980-129 Adresse | Sprechzeiten | Details

Frau Gaby Kühlenborg

gaby.kuehlenborg@­schmallenberg.de (02972) 980-127 Adresse | Sprechzeiten | Details

Frau Gerlinde Pape

gerlinde.pape@­schmallenberg.de (02972) 980-129 Adresse | Sprechzeiten | Details

Frau Angelika Liley

angelika.liley@­schmallenberg.de (02972) 980-127 Adresse | Sprechzeiten | Details

Frau Lisa Rettinghaus

lisa.rettinghaus@­schmallenberg.de (02972) 980-125 Adresse | Sprechzeiten | Details

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Stadtjubiläum

Das Portal für Neubürger

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Musikbildungszentrum Südwestfalen

Musikbildungszentrum Südwestfalen

LenneSchiene

LenneSchiene

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia