Stadt Schmallenberg digitalisiert jährliche Meldung des Wasserzählerstands

|   Pressemitteilung

Die Stadt Schmallenberg verschickt zur Vorbereitung der Jahresrechnung in diesen Tagen die Aufforderung zur Meldung der Wasserzählerstände an die vom städtischen Wasserwerk versorgten Haushalte im Stadtgebiet. Dabei geht die Verwaltung einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung: Die Wasserzählerstände können in diesem Jahr erstmals online über die Internetseite der Stadt Schmallenberg übermittelt werden. Ein entsprechendes Eingabe-Tool ist auf der Internetseite www.schmallenberg.de eingerichtet und wird am 25. November freigeschaltet. Die Eingabeseite kann auch mit dem Smartphone mit Hilfe des auf dem Anschreiben aufgedruckten QR-Codes aufgerufen werden.
Für die Eingabe werden die im Anschreiben genannte Zählernummer sowie das Buchungszeichen benötigt. Als Alternative zur Online-Eingabe sind weiterhin die Übermittlung des Zählerstands per E-Mail oder aber eine telefonische Mitteilung möglich. Die Stadtverwaltung bittet darum, die Angaben rechtzeitig zu übermitteln, da der Wasserverbrauch ansonsten geschätzt werden muss.

Veranstaltungen

Jan
MoDiMiDoFrSaSo
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Stadtjubiläum

Das Portal für Neubürger

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Musikbildungszentrum Südwestfalen

Musikbildungszentrum Südwestfalen

LenneSchiene

LenneSchiene

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia