Bewachungsgewerbe

Unter Bewachung ist die Tätigkeit zu verstehen, die darauf ausgerichtet, fremdes Leben oder Eigentum vor Gefahren zu schützen. Es muss sich dabei um eine aktive, personale Obhutstätigkeit handeln.

 

ausschließlich Personenschutz : 500,00 €
ausschließlich Objektschutz: 500,00 €
ausschließlich Werttransport: 500,00 €
Kombination 2 Bereiche: 1.000,00 €
Kombination aller 3 Bereiche: 1.500,00 €

  

- Personalausweis
- Formloser Antrag
- Polizeiliches Führungszeugnis
- Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
- Auskunft in Steuersachen der letzten 3 zuständigen Finanzämter
- Kopie der Teilnahmebescheinigung IHK-Lehrgang Bewachungsgewerbe
- Nachweis über den Abschluss einer Haftpflichtversicherung
- Nachweis der Buchführung

§ 34 a Gewerbeordnung (GewO)
Bewachungsordnung (BewachV)

Ihre Ansprechperson

Frau Kathrin Sasse

kathrin.sasse@​schmallenberg.de (02972) 980-132Öffnungszeiten | Details

Film: Impressionen des Festivals "Textile 2021"

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia