Kinderbuchautorin Anke Kemper liest im Sommerleseclub

|   Pressemitteilung
Ferienprogramm Sommerleseclub Schmallenberg
Ferienprogramm Sommerleseclub Schmallenberg
Die Autorin Anke Kemper, zu Gast im Sommerleseclub, schreibt Kinderbücher und Theaterstücke. © Anke Lemper

Am 20.07. hat der Sommerleseclub um 15.30 Uhr die Autorin Anke Kemper zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch „Paula Pitrelli und der unheimliche Nachbar“, ein Krimi für Kinder ab 8 Jahren. Die Veranstaltung findet je nach Wetter und Publikumsgröße im Saal des Alexanderhauses, Kirchplatz 1, 57392 Schmallenberg oder draußen statt.


Bisher sind bereits über vierzig Lesende im Sommerleseclub aktiv und sammeln fleißig Stempel für gelesene Bücher, gehörte Hörbücher und vorgelesene Geschichten. Auch neue Sommerleseclubmitglieder sind weiterhin herzlich willkommen. Noch ist genug Zeit, drei Stempel einzeln oder fünf Stempel als Team zu sammeln und das Logbuch kreativ zu füllen, bevor am 14. August die Frist für die Abgabe endet. Dann haben alle Teilnehmenden die Chance auf den Gewinn des „Leseoscars“, der SLC-Medaillien und weitere Überraschungen bei einem Abschlussfest mit Urkundenverleihung.


Für die Lesung mit Anke Kemper kann ebenfalls ein Stempel im Logbuch erworben werden.


Die Teilnahme am Sommereleseclub ist kostenfrei und ermöglicht es, die kirchlich getragene Bücherei St. Alexander unverbindlich, ohne eine Mitgliedschaft während der Sommerferien kennen zu lernen und Medien auszuleihen. Das landesweit größte Leseförderprojekt des Kultursekretariats NRW Gütersloh wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.


Alle Informationen zum Sommerleseclub sind auf der Internetseite www.sommerleseclub.de zu finden sowie in den im Rathaus und der Bücherei ausliegenden Informationsflyern. Fragen beantwortet die Bücherei St. Alexander telefonisch unter 0 29 72 / 3 64 85 20, per Mail an koeb.Schmallenberg@googlemail.com oder direkt vor Ort: Kirchplatz 1 in Schmallenberg. Öffnungszeiten: Sonntag 10-12 Uhr, Dienstag 18-19.30 Uhr, Mittwoch 9.30-11 Uhr und Donnerstag 16-18 Uhr. Auch das Kulturbüro ist unter 02972/980-232 oder kulturbuero@schmallenberg.de ansprechbar.

Anmeldung zur Nacht der Jugendkultur

Karten für Volker Rosin

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia