Archiv Pressemitteilungen

Wahlplakat „Nazis töten.“ in der Synagogenstraße

|   Pressemitteilung

 

In der Sitzung der Stadtvertretung am 27.08.2020 wurde von mehreren Ratsmitgliedern ein Wahlplakat von „Die PARTEI“ mit der Aufschrift „Nazis töten.“, welches in der Synagogenstraße in Schmallenberg angebracht worden ist, angesprochen. Dort befindet sich am Standort der ehemaligen Synagoge eine von der Stadt Schmallenberg errichtete Gedenktafel zum Gedenken an die 36 jüdischen Bürger Schmallenbergs, die 1942 – 1945 durch das NS-Regime umgebracht wurden. Das Plakat mit seiner zweideutigen Parole an dieser Stelle wird als Gefahr für die öffentliche Ordnung angesehen. Die Stadtvertretung hat einstimmig folgenden Beschluss gefasst: „Die Stadtvertretung missbilligt das Plakat mit der Aufschrift „Nazis töten.“ am Standort der ehemaligen Synagoge in der Synagogenstraße.“

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia