Archiv Pressemitteilungen

Mit Luca-App im Bürgerbus Schmallenberg unterwegs

|   Pressemitteilung

Der Bürgerbusverein Schmallenberg ermöglicht die Nutzung der Luca-App in seinem Bus auf allen regulären Fahrstrecken im gesamten Stadtgebiet von Schmallenberg und Bad Fredeburg. Im Bus sind entsprechende QR-Codes für den Einstieg und Ausstieg angebracht. Anders als im stationären Handel und in Geschäften müssen sich Fahrgäste beim Verlassen des Busses aber selbständig aus der Luca-App auschecken.

„Wie viele andere Einrichtungen in Stadt und Landkreis wollen auch wir die Nutzung der Luca-App ermöglichen“, betont der Geschäftsführer des Bürgerbusvereins Berthold Vogt.

Das Prozedere ist einfach – und hat dennoch eine Besonderheit: Der Fahrgast loggt sich nach dem Einsteigen mit seinem Smartphone durch das Scannen eines in den Bussen aufgeklebten QR- Codes in die Luca-App ein. Verlässt der Fahrgast den Bus, muss er sich aber selbständig wieder aus der App ausloggen. „Allein durch das Verlassen des Busses erkennt die App nicht, dass die Busfahrt mit diesem Bus beendet wurde“, so Vogt weiter. Steigt der Fahrgast in einen anderen Bus um, muss er sich wieder per Scannen des dortigen QR-Codes einloggen.

Luca-App-Nutzung ist freiwillig!

„Die Nutzung der Luca-App ist natürlich freiwillig und keinesfalls verpflichtend“, betont Vogt. Für den Bürgerbusverein Schmallenberg ist die Luca-App ein weiterer Baustein des Corona-Schutzkonzeptes im BürgerBusverkehr, bestehend aus der FFP2- Maskenpflicht sowie der täglich mehrfach durchgeführten und protokollierten Reinigung und Desinfektion des Busses zu festgelegten Zeiten durch die ehrenamtlich tätigen Bürgerbusfahrer.

Auf Grund dessen ist die Infektionsgefahr im Bürgerbus nicht höher als im Individualverkehr und als sehr gering einzuschätzen.

Aus gegebenem Anlass wird nochmals darauf hingewiesen, dass weitere ehrenamtliche Fahrer und Fahrerinnen gesucht werden, um den Betrieb der Bürgerbuslinie zu festigen bzw. das Fahrangebot weiter auszubauen. Interessierte Fahrer werden gebeten, sich an den Geschäftsführer des Bürgerbusvereins Schmallenberg e.V., Berthold Vogt, zu erreichen bei der Stadt Schmallenberg unter der Telefon-Nr. 02972/980-240 zu wenden. Er steht für weitere Auskünfte und auch Fragen jederzeit zur Verfügung.

Film: Impressionen des Festivals "Textile 2021"

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia