Archiv Pressemitteilungen

Kindertageseinrichtungen nehmen Neuanmeldungen entgegen

|   Pressemitteilung

Auf Grund der steigenden Nachfrage für Betreuungsplätze von Kindern unter drei Jahren findet die bekannte "Anmeldewoche" entgegen der bisherigen Praxis bereits in diesem Jahr statt.

Die Kindertageseinrichtungen in der Stadt Schmallenberg nehmen daher bereits im Zeitraum vom 13. bis 17. November 2017 die Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2018/2019 (01.08.2018 bis 31.07.2019) entgegen. Die Eltern können ihr Kind bzw. ihre Kinder (bis auf die Kindergärten Oberhenneborn, den Kindergarten "Die Kleinen Strolche", den Kindergarten Holthausen und den Kindergarten Hl. Geist in Schmallenberg) von 14.00 Uhr bis 16 Uhr, ggf. nach vorheriger Terminabsprache, persönlich im jeweiligen Kindergarten anmelden. Der Kindergarten "Die kleinen Strolche" nimmt die Anmeldungen vom 13. bis 16. November vormittags von 08. bis 12.00 Uhr, der Kindergarten Oberhenneborn vom 13. bis 17. November von 08. bis 11.30 Uhr, der Kath. Kindergarten Hl. Geist in der vorgenannten Woche nur vormittags und der Kindergarten Holthausen im Zeitraum vom 13. bis 16. November Nachmittags von 14. bis 16. Uhr entgegen.

Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) und dem geltenden Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr ist es unbedingt erforderlich, dass alle diejenigen Kinder angemeldet werden, die zum 01.08.2017 oder im Laufe des Kindergartenjahres aufgenommen werden sollen. In der Regel werden Betreuungszeiten von 25, 35 und 45 Stunden in der Woche angeboten, welche im Rahmen der Anmeldung anzugeben sind. Nachträgliche Anmeldungen, insbesondere von Kindern unter drei Jahren, können in der Wunscheinrichtung unter Umständen nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Kindergärten im Stadtgebiet:

Kindergarten Ahornweg, Ahornweg 1, Schmallenberg,

Kindergarten Zwergenland, Elisabethstraße 18,

Kindergarten Lollipop, Friedenstraße 5, Bad Fredeburg,

Kindergarten Dorlar, Hauptstraße 3b,

Kindergarten Grafschaft, Schulstraße 30,

Kindergarten Wormbach, Alte Ennest 5,

Kindergarten Bracht, Christine-Koch-Straße 2a

Kindergarten Holthausen, Kirchstraße 7a,

Kindergarten Westfeld, Lennestraße 1a.

Kindergarten Oberhenneborn, Alte Schule 3,

Kindergarten "Die kleinen Strolche", Schmallenberg, An der Robbecke 22d,

Kath. Kindergarten Bad Fredeburg, Schulstraße 5,

Kath. Kindergarten Bödefeld, Pfarrer-Heinrich-Marx-Str. 7,

Kath. Kindergarten Oberkirchen, Hardtweg 4,

Kath. Kindergarten Fleckenberg, Latroper Str. 17,

Kath. Kindergarten Schmallenberg, Leostraße 9,

Kath. Kindergarten Gleidorf, Kirchstraße 6 a.

In organisatorischen Angelegenheiten, insbesondere zu Fragen die die Elternbeiträge betreffen, steht auch das Jugendamt der Stadt Schmallenberg unter den Telefonnummern 02972/980-439 (Frau Silberg-Vollmers) und 02972/980-412 (Herr Richter) zur Verfügung.

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia