Archiv Pressemitteilungen

Einweihung "Neuer Bürgerbus" am 3. Februar 2017

|   Pressemitteilung

Am Freitag, 03.02.2017, wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde am und im Rathaus der neue Bürgerbus offiziell eingeweiht und an den Bürgerbusverein Schmallenberg übergeben. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Schmallenberg, Ulrich Henke, überbrachte Bürgermeister Bernhard Halbe die Grußworte der Stadt Schmallenberg. Im Anschluss an seine Grußworte übergab Bürgermeister Halbe offiziell den Schlüssel des neuen Bürgerbusses an den Vorsitzenden des Bürgerbusvereins. Zum Abschluss des offiziellen Teils wurde der neue Bus von den Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche, Pfarrer Ulrich Stipp und Pfarrerin Ursula Groß, eingesegnet. Der alte Bus, der inzwischen mehr als 6 Jahre alt ist und eine Laufleistung von rd. 350.000 km aufweist, wird als Transportmittel an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schmallenberg übergeben.

 

Seit mehr als 12 Jahren trägt der Bürgerbus zur Verbesserung der Mobilität der Ortschaften des Hawerlandes und des Ilpetales bei. Mit der Anfahrt und Anbindung der Außenbaugebiete in Schmallenberg und Bad Fredeburg an die Stadtzentren leistet der Bürgerbus einen weiteren wichtigen Beitrag zu mehr Mobilität für die Bevölkerung. Der neue Bürgerbus ist bereits ab dem 02.01.2017 im Linienbetrieb tätig.

 

„Für unsere Fahrgäste halten wir nach der offiziellen Übergabe des Bürgerbusses durch die Stadt Schmallenberg an den Bürgerbusverein eine schöne Überraschung bereit, teilt Geschäftsführer Berthold Vogt mit. „Solange der Vorrat reicht, schenken wir jedem Fahrgast einmalig ein Paar FALKE-Strümpfe nach seiner Wahl aus unserem bereitstehenden Sortiment“ ergänzt der Vorsitzende des Bürgerbusvereins Ulrich Henke. „Auch unsere Kindergarten-Fahrgäste haben wir dabei nicht vergessen!“ „An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Sponsoren insbesondere bei der Firma Falke, Möbel Knappstein, SauerlandBad, Stadtsparkasse Schmallenberg mit Bürgerstiftung der Stadtsparkasse, Firma Kandis, und der RWE, um nur die wichtigsten zu nennen, die es uns mit ihrer Unterstützung erst ermöglichen, den Bürgerbusbetrieb aufrecht zu erhalten“, führt Ulrich Henke weiter auf.

 

Aus gegebenem Anlass wird nochmals darauf hingewiesen, dass weitere ehrenamtliche Fahrer und Fahrerinnen gesucht werden, um den Betrieb der Bürgerbuslinie zu festigen bzw. das Fahrangebot weiter auszubauen. Interessierte Fahrer werden gebeten, sich an den Geschäftsführer des Bürgerbusvereins Schmallenberg e.V., Berthold Vogt, zu erreichen bei der Stadt Schmallenberg unter der Telefon-Nr. 02972/980-240 zu wenden. Er steht für weitere Auskünfte und auch Fragen jederzeit zur Verfügung.

Film: Impressionen des Festivals "Textile 2021"

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia