Archiv Pressemitteilungen

Aufnahme von Ukraine-Flüchtlingen in Schmallenberg

|   Pressemitteilung

Für die zu erwartenden Flüchtlinge aus der Ukraine bereitet die Stadt Schmallenberg aktuell Unterkünfte vor. In den freien Wohnungen der vorhandenen Flüchtlingsunterkünfte können etwa 30 Flüchtlinge wohnen. Besonders erfreulich ist das große Engagement der Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Stadtgebiet. Mehr als 50 Wohnungen oder Zimmer stehen neben den städtischen Wohnmöglichkeiten zur Verfügung. Bereits jetzt herzlichen Dank für dieses überwältigen Hilfsangebot.

Als Erstaufnahmeeintrichtung bereitet die Stadt die Turnhalle Valentin in Schmallenberg vor. Sollten Flüchtlinge in größerer Zahl kommen, finden sie hier eine erste Unterkunft, aus der sie dann in die Wohnungen oder Flüchtlingsunterkünfte verteilt werden können.

Leider steht die Turnhalle Valentin ab dem 15.03.2022 nicht mehr für die sportliche Nutzung zur Verfügung. Die Nutzer werden separat informiert und um Beachtung und Verständnis gebeten.

Für Nachfragen oder weitere Wohnungsangebote steht Herr Hesse unter 02972/980-106 gerne zur Verfügung.  

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia