Archiv Pressemitteilungen

Änderung der Bürgerbuslinie ab Montag, 17.08.2020 Stadtteile Grimminghausen, Menkhausen, Kückelheim und Arpe werden nicht mehr angefahren

|   Pressemitteilung

 

Wegen der Erneuerung der Kreisstraße 32 (K32) von Niederberndorf bis Menkhausen, deren Bauarbeiten in Vollsperrung durchgeführt werden, muss die Bürgerbuslinie Schmallenberg leider verkürzt werden, so dass ab Montag, 17.08.2020, die Stadtteile Grimminghausen, Menkhausen, Arpe und Kückelheim bis voraussichtlich Mitte November nicht mehr vom Bürgerbus angefahren werden können.

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger der v.g. Stadtteile um Verständnis für diese Maßnahme und werden rechtzeitig, sofern die Bauarbeiten fertiggestellt sind und der gesamte Linienweg wieder gefahren werden kann, in der Presse informieren.

Aus gegebenem Anlass wird darauf hingewiesen, dass weitere ehrenamtliche Fahrer und Fahrerinnen gesucht werden, um den Betrieb der Bürgerbuslinie zu festigen bzw. das Fahrangebot weiter auszubauen. Interessierte Frauen und Männer werden gebeten, sich an den Geschäftsführer des Bürgerbusvereins Schmallenberg e.V., Berthold Vogt, Telefon-Nr. 02972/980-240 oder an die aktiven Fahrer zu wenden. Sie stehen für weitere Auskünfte und Fragen jederzeit gern zur Verfügung.

Film: Impressionen des Festivals "Textile 2021"

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia