Die Kinderbaustelle in den Herbstferien entdecken

|   Pressemitteilung


Noch bis Ende Oktober wird auf der Kinderbaustelle des Förderprogramms „Dritter Ort Schmallenberg“ vor der Stadthalle geschraubt, gehämmert und gesägt.

Seit Mai wurde dort bereits ein kleines Haus komplett von Kindern mit verschiedenen Handwerkerinnen und Handwerkern erbaut. Es wurden Ideen gesammelt, Entwürfe als Modelle umgesetzt, Interviews geführt und ein Podcast erstellt – alles rund um die Themen Baustelle, Architektur und Dritter Ort.

Ab dem 04. Oktober geht es weiter mit den Ferien-Baustellen-Kursen, bei denen sich die jungen Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter handwerklich ausprobieren dürfen. Für Kinder und Jugendliche, die gerne hinter die Kulissen einer Baustelle schauen und Profis befragen möchten, ist der Baukultur-Podcast am 06. und 13. Oktober genau das Richtige.

Die Kurse richten sich an Kinder zwischen 8 und 12 Jahren und sind im Rahmen des Förderprojektes kostenfrei.

Für folgende, einzelne Termine können noch Plätze reserviert werden:

Ferien-Baustelle:

04. + 05. Oktober (2-tägig), 07. Oktober, 10. Oktober, 11. Oktober, 12. Oktober, 14. + 15. Oktober (2-tägig)

Baukultur Podcast:

06. Oktober, 13. Oktober

Anmeldungen nimmt die Jugendkunstschule ab sofort telefonisch unter 0 29 72/9 89 42 16 oder per E-Mail an post@jugendkunstschule.info entgegen.
Mehr Informationen zum Dritten Ort Schmallenberg und zur Kinderbaustelle sind unter www.dritter-ort-schmallenberg.de zu finden.
Das Förderprogramm DRITTE ORTE – HÄUSER FÜR KULTUR UND BEGEGNUNG IM LÄNDLICHEN RAUM wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. www.dritteorte.nrw

Tourismus

Wirtschaft

Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Das Portal für Neubürger

SauerlandBAD

SauerlandBAD

Werbegemeinschaft Schmallenberg

Werbegemeinschaft Schmallenberg

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"

Südwestfalen

Südwestfalen

Stadt Schmallenberg

Der Bürgermeister
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
Tel. 02972 980-0
Fax 02972 980-480
E-Mail schreiben

Socialmedia